Digitalisierung

Inhalt:

1. Digitalisierung in der Beautybranche
2. Cloud vs. lokale Kassensysteme: Sicherheit in Zeiten der Digitalisierung
3. Software-Lösungen für eine erfolgreiche Digitalisierung

09:00 – 10:15 Uhr: Lager kontrollieren und Bestand auffüllen. 10:15 – 11:30 Uhr: Termine koordinieren. Viele dieser Schritte kosten wertvolle Zeit. Dank effizienter Automatisierungsprozesse wie beispielsweise digitaler Warenwirtschafts- und Kassensysteme ist es jedoch mittlerweile möglich, Registrierkasse, Bondrucker und finanzamtkonforme DATEV-Schnittstellen miteinander zu verbinden. Dies ermöglicht es Friseuren, Salonmanagern oder Kosmetikern, Zeit, die man nicht mit dem Verbuchen von Buchungssätzen oder dem Inventar des Produktlagers verbringt, in ein reibungsloses Geschäft und persönliche Kundenbindung zu investieren.

Digitalisierung in der Beautybranche

Laut einer Studie des Beratungsunternehmens McKinsey gilt die Beautybranche als eine der Vorreiter in der Umsetzung von Digitalisierungstrends. Oft wird die Affinität zu digitalen Prozessen wie beispielsweise modernste Kassensoftware als ausschlaggebend für das überdurchschnittliche Wachstum der Branche in den vergangenen Jahren gesehen. Manuelle, zeitaufwendige Prozesse im Geschäftsalltag von Friseuren, Kosmetik- oder Tattoostudios findet man heute immer weniger. Dafür immer mehr Tools im Bereich BeautyTech, die den Geschäftsalltag vereinfachen sollen.

Digitale Technologien wie beispielsweise Cloud-basierte Kassensysteme oder mobile Salonmanager leisten einen bedeutenden Beitrag zur Effizienzsteigerung. Besonders Friseure, aber auch viele andere Bereiche der Beautybranche, profitieren von ganzheitlichen Lösungen für Kasse, Kassenbuch, Kassenbestand, Lager, Personal und Terminkoordination mit Online-Terminvergabe.

Cloud oder lokale Kassensysteme: Sicherheit in Zeiten der Digitalisierung

Doch die Bereitstellung von Daten in Clouds im Zuge der Digitalisierung birgt auch den ein oder anderen Fallstrick. Insbesondere dort, wo mit sensiblen Kundendaten gearbeitet wird. Dieser Aspekt ist vor allem nach der aktuellsten Datenschutzgrundverordnung(DSGVO) nicht zu vernachlässigen. Viele Friseure sehen dem Trend daher skeptisch entgegen und bevorzugen die Nutzung lokaler Kassensysteme, die Daten in einem abgeschlossenen „Raum“ auf dem eigenen Server speichern.

Allerdings gibt es einige Aspekte, auf die es sich zu achten lohnt, um Risiken zu minimieren. Viele Anbieter von Kassensystemen beziehen die Softwares von externen Herstellern und haben damit keine direkte und unmittelbare Kontrolle über das Produkt, das sie anbieten. Einige wenige Anbieter sind hingegen gleichzeitig auch Hersteller der Softwares. Und darin liegt der entscheidende Unterschied in Sachen Sicherheit.

Software-Lösungen für eine erfolgreiche Digitalisierung

Star-Online Software zählt zu einem der wenigen Anbieter auf dem Markt, der die Software auch selbst programmiert. Das ermöglicht es, einen gezielten, individuellen Kundensupport zu gewährleisten. Aufgrund von externen, in Deutschland befindlichen Servern kann zudem ein sicheres Datenhandling nach deutschen Standards garantiert werden. Diese Transparenz ist oftmals nicht gegeben, wenn Anbieter ihre Produkte über Hersteller beziehen und nicht selbst programmieren.

Darüber hinaus bietet Star-Online Software eine Bandbreite an Möglichkeiten, die Software, egal ob als lokale oder Cloud-Version, sowie den aktuellen Online- Terminkalender hairtime24 mobil und unterwegs sicher nutzen zu können. Dank der Integration diverser Betriebssysteme lassen sich die Produkte nicht nur auf dem Computer, sondern auch auf Tablet und Smartphone uneingeschränkt bedienen.

Ihr wollt Euren Geschäftsalltag ebenfalls digitaler gestalten und das Kundenerlebnis Eures Salons dank individueller Lösungen weiter steigern? Mehr Informationen zu unseren Angeboten und passende Software-Lösungen für eine erfolgreiche Digitalisierung Eures Salons findet Ihr auf unserer Website.

Wir beraten Euch gerne bei der Auswahl. Unsere Kundenberater freuen sich auf Euren Kontakt!

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.